VfR Bad Lobenstein e.V.

Silvester-Cup 2017 - F-Junioren

Matthias Grüner, 09.01.2018

Silvester-Cup 2017 - F-Junioren

Zehn Mannschaften spielten  in zwei Gruppen.

Gruppe A

  1. SV Lobeda 77                           12 Pu.   10: 0 Tore
  2. VfR Bad Lobenstein I                  7 Pu.     4: 4 Tore
  3. SpVgg Bayern Hof                      5 Pu.     4: 5 Tore
  4. SG Teichel/Remda/Teichröda       4 Pun.    3: 5 Tore
  5. FC Motor Zeulenroda                  0 Pu.     1: 8 Tore

Gruppe B

  1. Lusaner SC 1980                       12 Pu.   11: 2 Tore
  2. SV Grün-Weiß Tanna                   7 Pu.    8: 4 Tore
  3. BSG Chemie Kahla                      6 Pu.    7: 6 Tore
  4. SV Blau-Weiß 90 Neustadt           4 Pu.    4: 5 Tore
  5. VfR Bad Lobenstein II                  0 Pu    0:13 Tore

Im Halbfinale trennten sich Lobeda und Tanna 3:0 und VfR I gegen Lusan 0:2.

Das Spiel um Platz 3 gewann Tanna gen den VfR I mit 1:0 und im Endspiel setzte sich Lobeda mit 4:2 gegen den Lusaner SC durch.

Als Bester Spieler wurde Jason-Luca Linke vom VfR Bad Lobenstein I und als Bester Torwart Ege Zorku von der SpVgg Bayern Hof ausgezeichnet. Bester Torschütze des Turniers wurde Diego Zaumseil Vom SV Lobeda 77.

Abschlusstabelle

  1. SV Lobeda 77
  2. Lusaner SC 1980
  3. SV Grün-Weiß Tanna
  4. VfR bad LobensteinI
  5. SpVgg Bayern Hof
  6. BSG Chemie Kahla
  7. SG Teichel/remda/teichröda
  8. SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla
  9. FC Motor Zeulenroda
  10. VfR Bad Lobenstein II

Spiel um Platz 9: Zeulenroda - VfR II 4:0

Spiel um Platz 7: Teichel - Neustadt 2:1

Spiel um Platz 5: Hof - Kahla 5:0

 


Zurück